X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© marrySW / Pixelio [redaktionelle und kommerzielle Nutzung]
Artikel erstellt am 21.11.2012

Sylter Welle - Badespaß garantiert

Sylter Welle, 21.11.2012 - 31.01.2013

Ferien auf Sylt sind zu jeder Jahreszeit ein Garant für aktive Erholung. Sind auch die Strände leerer geworden, bieten sie sich doch für ausgedehnte Spaziergänge an. Auch ein Badeurlaub auf Sylt ist im November möglich. Das Erlebnisbad Sylter Welle öffnet ganzjährig seine Pforten. Im Wellenbecken erleben Sie Nordseefeeling hautnah. Nackenduschen, Wasserpilz und Geysire sorgen für Abwechslung im nassen Element. Nervenkitzel pur verspricht die Black-Hole-Rutsche. Der Nachwuchs entert das Wikingerschiff und hat viel Spaß im flachen Wasser.

So richtig kuschelig wird es in der Saunawelt der Sylter Welle. Hier haben Sie die Wahl aus finnischer Blockhaussauna, Osmanischen Dampfbad oder Kristallsauna. Immer mittwochs zwischen 18 und 22 Uhr wird zur Damensauna eingeladen. Eine Extraportion Urlaubsbräune können Sie sich im Solarium abholen. Wer seine Kondition weiter verbessern möchte, kann sich im Fitnessraum auf dem Laufband oder dem Crosstrainer versuchen und seine Muskeln an diversen Geräten in Form bringen. Die Sylter Welle an der Strandstraße von Westerland öffnet täglich zwischen 10 und 22 Uhr ihre Pforten. Für zwei Stunden kostet der Eintritt neun Euro. Kinder zahlen 6,50 Euro. Für 21 Euro ist die Familienkarte erhältlich. Wer Badelandschaft und Sauna benutzen möchte, zählt 16,50 Euro.