X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Marcel Burkhard / Wikimedia Commons [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 16.04.2012

Seehunde und Kegelrobben hautnah erleben

Erlebniszentrum Naturgewalten, Dienstag, 24.04.2012

Kinder lieben die niedlichen Tiere und die Erwachsenen beobachten sie für ihr Leben gerne in ihrem natürlichen Lebensraum: die Seehunde und Kegelrobben. Dass es etwas ganz anderen ist, die Tiere in ihrem gewohnten Umfeld zu sehen im Vergleich zu den dressierten Tieren im Zoo, steht wohl außer Frage.

In Ihrem Urlaub auf Sylt haben Sie in Kürze die Möglichkeit, Seehunde und Kegelrobben ganz aus der Nähe kennenzulernen. Vor Sylt liegen Wurfplätze von Seehunden. Zudem lebt hier eine ganze Kolonie mit Kegelrobben.

Während der Veranstaltung „Dem Seehund auf der Spur“ erfahren Sie Interessantes und Spannendes über die geschmeidigen Tiere. Vor zehn Jahren war der Nationalpark Wattenmeer von einem großen Seehundsterben betroffen, von dem er sich in den letzten Jahren glücklicherweise wieder etwas erholt hat. Am 24. April 2012 treffen sich die Interessierten gegen 18.15 Uhr am Erlebniszentrum Naturgewalten im Lister Hafen, um gemeinsam die Tiere aufzusuchen. Eintritt müssen Sie hierfür nicht bezahlen.