Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© S. Hofschaeger / Pixelio [Kommerzielle und redaktionelle Nutzung]
Artikel erstellt am 12.09.2014

Kindern eine Stimme - Unicef Sylt veranstaltet Informationswoche in Westerland

Galerie am Meer, Westerland, 16.09.2014 - 23.09.2014

Seit 1953 Unicef Deutschland gegründet wurde, machen sich tausende Menschen freiwillig stark für das schwächste Glied der Gesellschaft, dem dringend eine Stimme verliehen werden muss - den Kindern. Bundesweit existieren 150 solcher Arbeitsgruppen. Die Vereinigung Unicef Sylt wird von Bürgermeisterin Petra Reiber geleitet. Unter ihrer Führung werden Veranstaltungen geplant, Spendenaktionen durchgeführt und mit dem Verkauf der beliebten Unicef- Karten Gelder gesammelt. Diese Aktivitäten sollen helfen, das große Ziel von Unicef zu verwirklichen und jedem Kind ein Recht auf Unterstützung, Fürsorge und Achtung zu gewähren.

Im Rahmen der Unicef Sylt Informationswoche möchte die ehrenamtliche Organisation an die Öffentlichkeit treten, um über ihre Arbeit zu informieren und mit der Schilderung der Situation benachteiligter Kinder weltweit die Dringlichkeit der Arbeit von Unicef deutlich zu machen. Sie werden erfahren, dass es oft nur einfacher Mittel bedarf, um für Kinder in von Armut und Krieg bedrohten Gebieten ihre Lebenssituation im Hinblick auf Ernährung, Bildung und Gesundheit zu verbessern. Auch wie sich die freiwilligen Mitarbeiter in Deutschland für die Rechte der Kinder einsetzen, wird deutlich gemacht. Die Unicef Sylt Informationswoche findet vom 16. Bis 23. September 2014 in der Galerie am Meer, an der unteren Promenade in Westerland statt. Die Veranstaltungen beginnen täglich um 10 Uhr.