X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Mariosch / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 07.09.2011

Run(d) um das Rantum-Becken

Rantumer Hafen, Sonntag, 25.09.2011

Schon zum vierten Mal wird in diesem Jahr der „Run ums Rantum-Becken“ veranstaltet. Am 25. September 2011 gehen die Läufer an den Start der 10 km langen Strecke. Los geht’s im Rantumer Hafen. Schnell gelangen die Läufer zu den Wasserwelten des Nationalparks Wattenmeer. Inmitten dieses Naturschutzgebiets können sie die unberührte Natur auf sich wirken lassen und sich gleichzeitig körperlich verausgaben.

Ziel ist schließlich das Dorfhotel Rantum. Hier werden die Teilnehmer, die es ins Ziel geschafft haben, nach ihrem Lauf nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Wellness pur und ein kleiner Imbiss sorgen für sofortige Erholung. Das Rennen beginnt am 25. September 2011 gegen 10.00 Uhr. Meldungen werden bis 12 Uhr am 23. September 2011 entweder über das Internet oder persönlich in der Geschäftsstelle Rantum entgegengenommen. Beim Lauf ums Rantumer Becken steht weniger der Wettbewerbsgedanke, sondern der Spaßfaktor im Vordergrund. Deshalb wird eine einfache Gesamtwertung vorgenommen. Es empfiehlt sich ein gutes und festes Schuhwerk, da der Lauf auf den Deichen stattfindet. Die Wegbedingungen sind hier nicht gleichbleibend. Die Startgebühr für den Lauf beträgt 15 Euro. Wenn Sie beim Lauf zusehen möchten, können Sie dies natürlich jederzeit kostenlos tun.