Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Sofortbuchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Paulae / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 02.01.2013

Vivaldi trifft Kästner - Hörgenuss im Doppelpack

Alter Kursaal, Samstag, 05.01.2013

Das Jahr beginnt mit einem ganz besonderen Kulturerlebnis. Zwei großartige Meisterwerke europäischer Kultur treten in Dialog und stimmen ein auf ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr. Antonio Vivaldis “Vier Jahreszeiten” genießen Weltruf und werden an diesem Abend in einer ansprechenden Kammermusik-Version dargeboten. Dem gegenüber steht Erich Kästners Gedichtzyklus “Die 13 Monate”, welcher im Jahre 1954 entstand und ein Jahr auf dem Lande beschreibt. Kästner erfindet für seine Leser noch einen Monat hinzu, welcher alle Wünsche wahr werden lässt….

Für Poesie und ein hochkarätiges Musikerlebnis wird gesorgt sein. Sie erleben Ihno Tjark Folkerts an der Solovioline und als Rezitator. Auch der Ausnahme-Cellist Suren Anisonyan aus Armenien wird diesen Abend mit seinem Können bereichern. Beide Künstler sind Mitglieder des Trios LiMUSIN, welches in Morsum bereits mehrfach vor einem begeisterten Publikum auftrat. Am 5. Januar 2013 findet dieses zweistündige Konzert im Podium über dem Alten Kursaal in Westerland statt. Ab 19.30 Uhr können Sie Ihre Plätze einnehmen. Es besteht freie Platzwahl. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten zum Preis von 16 Euro sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf Sylt vorrätig. An der Abendkasse müssen zwei Euro mehr für das Ticket bezahlt werden.