Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Sofortbuchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Loozrboy/ Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 10.01.2013

Flammende Begeisterung - Feuerwehrmuseum

Feuerwehrmuseum, 01.04.2013 - 31.10.2013

Einhundert Jahre Feuerwehrgeschichte auf Sylt werden im liebevoll restaurierten historischen Gerätehaus in der Keitumer C.-P.-Hansen-Allee lebendig. Die Ausstellung wurde im Jahre 1998 eröffnet und wird von der Feuerwehr Sylt-Ost betrieben. Um die Entwicklung des Brandschutzes und der Brandbekämpfung anschaulich zu dokumentieren, stehen 60 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung.

Sie werden Uniformen, Ausrüstungsgegenstände, Fotografien und Löschgerätschaften vergangener Zeit im Einsatz bewundern können. Die Privatsammlung wird fortlaufend durch interessante Exponate ergänzt. Eine Führung durch die Räumlichkeiten gestaltet sich besonders authentisch, da sie von früheren Feuerwehrmännern durchgeführt wird, welche interessante Geschichten zu berichten wissen. Für den Besuch des Museums wird kein Eintritt verlangt und auch die Führung ist für die Besucher gratis. Dies spricht für den Enthusiasmus und die Leidenschaft zum Beruf. Sie werden einen lebendigen Eindruck vom Alltag der Brandbekämpfung im Wandel der Zeit erhalten. Die Ausstellung hat in der Hauptsaison dienstags zwischen 10.30 und 13 Uhr geöffnet. Im Winterhalbjahr sind Anfragen für eine Führung an folgende Telefonnummer zu richten: 04651-3370.