X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Brittany Carlson (USAG Stuttgart) / Wikimedia Commons [gemeinfrei]
Artikel erstellt am 25.04.2014

Bokwa - neuer Trend macht fit und schlank

Sport Center/Westerland, 02.05.2014 - 31.10.2014

Sie suchen nach einem Trendsport, der Spaß macht, Ihnen alles abverlangt und die Frühjahrsmüdigkeit vertreibt? Dann haben Sie ihn mit Bokwa gefunden. Der neue Trend aus den USA versteht sich als Kombination aus exotischem Tanz und Kickboxen. Sie müssen kein perfekter Tänzer sein, um hier mitmischen zu können und es muss auch keine schwierige Choreografie eingeübt werden. Der Spaß kann sofort beginnen. Sie tanzen Zahlen und Buchstaben, die jeder kennt. Ganz nebenbei purzeln die Pfunde und das Herz- Kreislaufsystem wird gestärkt. Auch Kinder können Bokwa ausüben und Beweglichkeit und Koordination schulen.

Der Trainer wird die Buchstaben und Zahlen mit der Hand vorgeben. Dazu gibt es flotte Musik aus den Charts auf die Ohren. Der schweißtreibende Fitnessspaß ist auch bei Männern beliebt, denn statt graziler Bewegungen steht hier eindeutig Action im Vordergrund. Die Schwierigkeit kann nach und nach gesteigert werden. Bis zu 50 Symbole sind tanzbar. Pro Trainingseinheit werden als positiver Nebeneffekt etwa 1.000 Kalorien purzeln. Erleben Sie die Premiere von Bokwa auf Sylt und Springen, Kicken, Boxen und Tanzen Sie, bis Ihr Shirt nass geschwitzt ist und Sie sich fit und um einige Pfunde leichter fühlen. Die Bokwa Kurse im Sport Center mit Meerblick in Westerland finden bis zum 31. Oktober 2014 immer freitags um 17 Uhr statt. Eine Trainingseinheit dauert 55 Minuten. Für Informationen und Anmeldungen kann die Rufnummer: 0180-500 9980 genutzt werden.