X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Josh Beasley / Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 01.07.2014

Im Jetstream zu den Bremer Stadtmusikanten - neue Fluglinie macht Sylter mobil

Ab 4. Juli 2014 können die Sylter abheben und in gerade einmal 40 Minuten Flugzeit Bremen erreichen. Die Erweiterung des Streckennetzes des Sylter Flughafens ist zweifelsfrei ein Gewinn. Die regelmäßigen Flüge des Jetstream 32 dürften nicht nur großstadthungrige Sylter aufhorchen lassen. Auch wer geschäftlich unterwegs ist, dürfte davon profitieren und nicht zuletzt freuen sich Urlauber über das Angebot der niederländischen Airline AIS, denn nie waren die Bremer Stadtmusikanten so nah an Westerland. Ganze 40 Minuten benötigt die zweimotorige Jetstream 32 von Sylt nach Bremen. Bis zu 19 Passagiere können an Bord gehen, wenn die Flüge freitags und sonntags starten.

Die Fluggesellschaft hat fünf Maschinen gleichen Typs am Start. Es werden die Strecken Bremen-Münster, Zürich oder Stuttgart bedient. Bis zum 14. September 2014 fliegt die Maschine freitags um 14 Uhr von Bremen nach Sylt und um 15.10 Uhr zurück nach Bremen. Sonntags wird 17.30 Uhr ab Bremen gestartet und der Rückflug steht um 18.40 Uhr an. Wenn auch Sie einmal in die Luft gehen wollen, dann sichern Sie sich Ihren Platz an Bord und buchen Sie Ihren Flug über www.aisairlines.de.