X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Jan Persiel / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 19.05.2014

Kulinarische Schlemmerreise Sylt: Söl'ring Hof, Rantum

Johannes King beweist im Söl'ring Hof bei Rantum am Herd wahrlich königliche Qualitäten - und das seit mehr als zehn Jahren. Zwei Sterne schmücken das Gourmetrestaurant nicht zuletzt wohl deshalb, weil der Küchenchef nichts dem Zufall überlässt und sich auch gern selbst zum Fischfang begibt oder seine Gerichte mit Kräutern aus dem eigenen Garten verfeinert. Dabei nimmt der Meister kein Blatt vor den Mund und lässt sich in der offenen Landhausküche gern über die Schulter schauen, wenn er erstklassige Produkte und aromatische Gewürze zu kulinarischen Gaumenfreuden vereint.

Auf den Tisch kommt im Söl'ring Hof eine leichte saisonale Küche. Regionale Spezialitäten dominieren die Speisekarte. Den Sylter Austern ist dabei ein eigener Menübereich vorbehalten. Der Küchenchef zeigt sich flexibel und berücksichtigt auch individuelle Wünsche seiner Gäste. Das Restaurant bietet 40 Sitzplätze und auf der Terrasse einen fantastischen Meerblick. Eingeladen wird im Söl'ring Hof auch in das gläserne Degustationskabinett, wo Sie interessante Spitzenweine verkosten dürfen. Übers Jahr werden saisonale Kochkurse durchgeführt, wo sie raffinierte Gerichte kennen lernen werden und das Geheimnis erfahren, sie daheim ganz einfach nachkochen zu können. Anmeldungen für die Kochkurse sind unter der Rufnummer: 04651 - 8362 00 möglich.