Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Michael Riedel / Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 26.06.2015

Büffeln vor Bilderbuchkulisse - Bildungsurlaub auf Sylt

“Man lernt nie aus.” Wie oft hat sich dieser Spruch schon bewahrheitet. Sich Wissen anzugeignen, imponiert nicht nur dem Arbeitgeber, sondern hilft einem auch dabei, an Selbstvertrauen zu gewinnen, sich und andere besser kennen zu lernen und einfach besser mitreden zu können. Auf Sylt kann man sich wunderbar erholen, dies ist sicher kein Geheimnis, doch dass die Insel auch für einen Bildungsurlaub ideal ist und fürs Lernen hinterm Deich sogar bezahlter Sonderurlaub beantragt werden kann, dies ist vielleicht nur den wenigsten bildungshungrigen Reisenden bekannt.


Fast alle Bundesländer machen mit

Bildungsurlaub ist nicht neu, in den westdeutschen Bundesländern wurde dieser bereits in den 1970er Jahren eingeführt. Vorreiter war dabei Hamburg. Nach der politischen Wende zog auch der Osten des Landes nach und bis auf in Sachsen und Thüringen hat sich das Konzept deutschlandweit durchgesetzt. In Thüringen hat die derzeitige Landesregierung bereits angekündigt, entsprechende Gesetzesentwürfe zu verabschieden.


So viel Bildungsurlaub steht Ihnen zu

In der Regel haben Arbeitnehmer Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub. Es ist ebenso möglich, den Urlaubsanspruch auf das nächste Jahr zu übertragen und dadurch zehn Tage am Stück für die bezahlte Weiterbildung verwenden zu können. Bei der Kursauswahl sollten Sie beachten, dass der Hinweis: “für Bildungsurlaub zugelassen” in der Kursbeschreibung enthalten ist. Nach der Anmeldung stellt der Bildungsträger eine Bestätigung aus, diese sollten Sie dann Ihrem Chef vorlegen.


Bildungsträger auf Sylt

Sind Sie nun auf den Geschmack gekommen und möchten auf Sylt an einer Weiterbildung teilnehmen, dann ist die Volkshochschule Klappottal Ihr erklärtes Ziel. Die Einrichtung besteht bereits seit 1919 und ist damit eine der ältesten Volkshochschulen Schleswig-Holsteins. Die Bildungseinrichtung geht mit ihrem Angebot einen Mittelweg und bietet weder ausschließliche berufliche Fortbildungen an, als dass man sich nur mit gehobener Freizeitgestaltung befasst. Viel mehr geht es darum, den Teilnehmern ein besseres Verständnis für die Gesellschaft und die Welt zu vermitteln und ein entsprechend ausgerichtetes Handeln möglich zu machen. Dies klingt vielleicht letztlich komplizierter als es ist und bei einem Blick in das Angebot der Akademie am Meer wird deutlich, dass mit Sicherheit für jeden etwas interessantes dabei sein wird.


Breites Kursangebot

Für Schnellentschlossene gibt es bereits vom 4. Juli bis zum 11. Juli einen Kurs. Mit ihm können Sie nicht nur eine Abkühlung im Meer suchen, sondern sich auch in Nordic Walking 40+ und Qi Gong Entspannungsübungen schulen lassen. Renate Neumann wird Sie dabei in die Kunst einführen, mit dem Meer zu atmen und zu Klangmeditationen einladen. Im September ist die Hamburgerin Barbara Brüggmann in der Akademie am Meer zu Gast. Vom 7. bis 11.09. wird ein Shiatsu Seminar veranstaltet. Wenn Sie hier einige Vorkenntnisse mitbringen, ist dies von Vorteil. Wie sich Stress durch Bewegung abbauen lässt, dies verrät Ihnen Anja Becker zwischen dem 12. und 19. September. Entspannung und Achtsamkeit, sind die Themen, denen in diesem Seminar besonders nachgegangen wird. Etwas Gutes tun Sie sich auch mit einem Kurs im Hatha Yoga, der vom 12. bis 16. Oktober angeboten wird. Einen vogelkundlichen Kursus, der ebenfalls als Bildungsurlaub anerkannt ist, führt die Akademie am Meer Mitte Oktober durch und im November können Sie sich mit der fünf Elemente Ernährung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin befassen. Weitere Informationen zur Akademie am Meer in List und dem kompletten Kursprogramm erhalten Sie unter: www.akademie-am-meer.de. Telefonisch sind die Mitarbeiter unter der Rufnummer: 04651-955-0 zu erreichen.