Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© seriousbri/ Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 30.12.2014

Benefiz Neujahrskonzert - Musikalischer Jahresauftakt für den guten Zweck

Friesensaal, Freitag, 09.01.2015

Die Partydeko zum Jahreswechsel ist kaum abgebaut, da hat sich der Keitumer Friesensaal für ein neues Veranstaltungs-Highlight festlich in Schale geworfen. Das Benefiz-Konzert stellen die Macher unter das Motto: “Kultur braucht Platz”. Gesucht werden an diesem Abend nicht nur fleißige Tänzer, sondern auch Paten für die neue Bestuhlung des Friesensaals. Die Stuhlpaten werden im Foyer des Veranstaltungsortes verewigt und dürfen ein festliches und stimmungsvolles Neujahrskonzert erleben.

Das Konzert wird von Clemens Wiencke bestritten. Das ehemalige Mitglied des Salonorchesters der Lübecker Musikschule begeisterte im Februar 2013 bereits als Pianist beim Konzert der German Tenors. Auf Solopfaden unterwegs konnten ihn die Sylter bereits bei einem Heinz Rühmann Abend erleben. Heute stellt der gebürtige Berliner sein “Solo-Piano” vor.

Dass er sein Instrument meisterlich beherrscht, steht außer Frage, denn bereits mit sechs Jahren erhielt Clemens Wiencke Klavierunterricht. Seine Begabung blieb nicht lange unentdeckt und mit zwölf Jahren wurde er in das Julius-Stern-Institut der Hochschule der Künste Berlin aufgenommen. Nach dem Abitur folgte ein Klavierstudium in Hamburg und Lübeck. Clemens Wiencke nahm erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teil, stach als Pianist der MS Deutschland mit dem “Traumschiff” in See und gab bei vielen bekannten Künstlern den Ton an.

Genießen Sie einen musikalischen Abend von Format und scheuen Sie sich nicht, der Kultur in Ihrem Leben mehr Raum einzuräumen. Das Benefiz Neujahrskonzert beginnt am 9. Januar 2015 um 20 Uhr im Friesensaal in Keitum. Karten sind zum Preis von 50 Euro an allen bekannten Vorverkaufstellen auf Sylt und an der Abendkasse erhältlich.