X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© gravitat-OFF / Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 16.11.2015

Horch was kommt von draußen rein - festliche Stimmung auf den Sylter Weihnachtsmärkten

Tinnum, Hörnum, Kampen, 18.12.2015 - 02.01.2016

Langsam rückt das Fest immer näher. Zeit, nach den passenden Geschenken Ausschau zu halten und auch selbst langsam in Feststimmung zu kommen. Kunsthandwerkliche Geschenkideen und kulinarische Köstlichkeiten hält der Weihnachtsmarkt in Tinnum bereit. Vom 18. bis 20. Dezember sind die Buden rund um das Gemeindehaus geöffnet. Am Samstag können Sie bis 22 Uhr durch die Budenstadt bummeln. Am Adventssonntag ist ab 18 Uhr geschlossen.

Mit viel Liebe und Kreativität wird alljährlich auch in Hörnum ein Weihnachtsmarkt auf die Beine gestellt. Im Inselsüden herrscht am 19. und 20. Dezember Feststimmung. Direkt vor dem Leuchtturm wird die maritime und gemütliche Atmosphäre die Besucher in ihren Bann ziehen. Geschenkideen und Leckereien aller Art werden an den Ständen verkauft und weihnachtliche Musik sorgt zusätzlich für feierliches Flair.

Nachdem der Kampener Winterzauber im letzten Jahr für Begeisterung sorgte, erlebt er nun seine zweite Auflage. Die Kampener Whiskymeile zeigt sich vom 19. bis 23. Dezember und vom 26. Dezember bis 2. Januar winterlich-weihnachtlich. Selbst am Heiligabend können die Gäste zwischen 11 und 14 Uhr sich auf dem Markt nach einer letzten Geschenkidee umschauen oder einfach die besinnliche Stimmung vor dem Fest einfangen und sich auf die Feiertage einstimmen. Sylter Handwerker bieten ihre Waren an und ein buntes Rahmenprogramm sorgt dafür, dass bei großen und kleinen Besuchern keine Langeweile aufkommt. Wer darüber hinaus auch etwas Gutes tun möchte, der kann eine Spende für das neue Vereinshaus des Sylter Surf Clubs leisten und damit der Wintermarkt-Aktion von Lions Club und Rotary Club folgen. Attraktive Preise, gestiftet von Sylter Firmen und Unternehmern, winken all jenen Besuchern, die am Glücksrad einen Treffer landen.