Gäste
Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewiesenen Unterkünften.
Artikel erstellt am 03.03.2015

Theaterstück Top Dogs - Manager auf dem Abstellgleis

Alter Kursaal, Westerland, Mittwoch, 11.03.2015

Das Bremer Tourneetheater hat für Sie ein brisantes Stück im Gepäck, wenn ihm am 11. März 2015 die Bühne im Alten Kursaal gehört. Hinter den Top Dogs verbergen sich acht Top-Manager, denen man plötzlich den Boden unter den Füßen weggezogen hat. Nach ihrer Entlassung stehen sie nun unerwartet auf einer Stufe mit etlichen Angestellten, die durch ihre eigene Kündigung ohne Perspektive auf der Straße standen. Der Weg zurück in ein normales Leben scheint unmöglich. Dabei macht dieses Königsdrama der Wirtschaft von Urs Widmer deutlich, wie stark sich die nach Einfluss, Macht und Geld strebenden Top Dogs von den eigentlichen Wertvorstellungen entfernt haben. Der Schock sitzt zu tief. Liebe und Familienglück zerbrechen daran. Der einzige Weg, um diesen Schock abzumildern und die Enttäuschung angemessen zu verarbeiten, scheint ein Outplacement-Seminar…

Diese Sozialsatire scheint mitten aus dem Leben gegriffen, denn vor Betriebsumstrukturierung oder Firmenschließungen ist leider niemand sicher. Was das Bremer Tourneetheater hier mit viel Einfühlungsvermögen und nicht ohne Humor auf die Bühne bringt, lässt sich mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge betrachten. Auf der Bühne erleben Sie Thomas Henniger von Wallersbrunn, der bereits an zahlreichen deutschen Theatern Festengagements besaß und heute in der Rolle des Herrn Dietrich zu sehen ist. Silke Bollhorst kennen Sie vielleicht aus verschiedenen Boulevardstücken und auch Frank Stuckenbrok ist kein Unbekannter und konnte bereits in “Die Weiße Rose”, “Die Welle” oder in anderen anspruchsvollen Theaterproduktionen überzeugen. Das Stück im Alten Kursaal von Westerland beginnt um 20 Uhr. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf der Insel erhältlich.