Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Teaching Kelly
Artikel erstellt am 19.08.2011

Rockband “Teaching Kelly” sorgt für Stimmung auf Sylt

Lucky's / Westerland, Freitag, 26.08.2011

Zwei Gitarristen, ein Schlagzeuger, ein Bassist und eine Sängerin – das ist die Band „Teaching Kelly“ aus Baden-Württemberg. Vom 20. bis 28.08. sind sie auf Tour in Norddeutschland, und zwar auf den Inseln Sylt und Föhr. Auf Sylt rocken die fünf Musiker die „Kartoffelkiste“ in Wenningstedt und gegebenenfalls das Jugendzentrum (JUZ) Westerland. Höhepunkt ist der Auftritt im „Lucky’s“ in Westerland am 26. August, bei dem „Teaching Kelly“ ihr Debütalbum offiziell veröffentlichen wird.

Schon im vergangenen Jahr haben die fünf Musiker die Insel gerockt – mit so großem Erfolg, dass sie in diesem Jahr wieder kommen und erneut für Stimmung sorgen.

Teaching Kelly besteht aus den Gitarristen Rafael Cabrera und Matthias Würth, dem Bassisten Tobias Lomp, dem Schlagzeuger Oliver Klette und der Sängerin Elena Wolf. Normalerweise spielt die Band vor allem eigene Songs, für die Sylt-Tour wurden jedoch auch viele Cover einstudiert.

Ihr Debütalbum – übrigens ebenfalls mit dem Namen „Teaching Kelly“ – wird auf Sylt offiziell vorgestellt und enthält neun Rock- und Metalsongs.

Weitere Informationen über die Band, das Album oder Termine gibt es auf der Website der Band www.teaching-kelly.de oder bei Facebook unter www.facebook.com/TeachingKelly.