Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Lily1989 / Pixelio [Redaktionelle & Kommerzielle Nutzung]
Artikel erstellt am 17.10.2014

Magic Nordic Voices - Stimmen des Nordens harmonisch vereint

Friesensaal, Keitum, Samstag, 25.10.2014

Wenn ein Superstar aus Norwegen auf die schönste Stimme Nordfrieslands trifft, dann kann das gemeinsame Konzert nur ein Erfolg werden. Heidi Marie Vestrheim und Synje Norland werden Sie mit Funky-Folk-Pop vom Feinsten überraschen. Dabei treffen akustische Instrumente und zwei fantastische Stimmen aufeinander. Die norwegische Musikerin, Songwriterin, Moderatorin und Produzentin Heidi Marie Vestrheim begann als Frontfrau der Band Atakama, im Musikgeschäft Fuß zu fassen. Das erste Soloalbum erschien mit “Signs and Fiction” im Jahre 2004. Mit ihrer Tour “Eintagsfliegen” begeisterte Heidi Marie Vestrheim 2005 auch das deutsche Publikum. Mit BlueBox besitzt die Künstlerin in ihrer Heimat ein eigenes Label.

Synje Norland wurde in Niebüll geboren und wuchs in Nordfriesland auf. Gelegenheitsjobs führten sie nach München, Hamburg oder Kanada. Heute ist die vielseitige Künstlerin in Deutschland und Kanada Zuhause. Bereits als Kind nahm Synje Norland Gesangsunterricht und brachte sich das Gitarrespielen bei. Bereits mit 14 Jahren gründete die Musikerin eine Band und stand auf lokalen Bühnen. Einem größeres TV-Publikum werden die Songs der TV-Serie ”Rote Rosen” in Erinnerung sein, die zum Großteil aus der Feder von Synje Norland stammen. In den vergangenen Jahren ging die Künstlerin gemeinsam mit der Erfolgsband Santiano auf Tour. Am 25. Oktober 2014 geben ab 20 Uhr die beiden Vollblutkünstlerinnen im Keitumer Friesensaal einen Einblick in ihr Können. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf Sylt für 25 Euro zu haben. An der Abendkasse müssen 28 Euro bezahlt werden.