Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Hinrich Wrage / Wikimedia Commons [gemeinfrei]
Artikel erstellt am 03.01.2013

Ein Italiener im Norden - Ausstellung mit Domenico Sbergio

Kaamp Hüs, 22.12.2012 - 18.01.2013

Der italienische Kunstmaler Domenico Sbergio ist seit mehr als zwanzig Jahren ergriffen von der Schönheit Sylts. Er hat in Keitum sein Domizil gefunden und spiegelt die Liebe zu seiner Wahlheimat auf Leinwand wider. Seit mehr als 40 Jahren hat sich Domenico Sbergio der Ölmalerei verschrieben und doch hört er die Bezeichnung Künstler nicht gern. Der Autodidakt hat seinen Stil nach und nach perfektioniert und verleiht mit Spatel oder feinem Pinsel seinen Landschaften Ausdruck und Seele.

Die kleinformatigen Ölgemälde, welche Dünen und Meer abbilden, haben nicht nur auf Sylt ihre Bewunderer gefunden. Auch als Urlaubsmitbringsel sind die Arbeiten sehr gefragt. Durch vielfältige Farbvariationen gelingt es dem Künstler, seinen Werken Wärme, Gefühl und Ausstrahlung zu verleihen und die Sylter Landschaft in immer wieder neuen Facetten erscheinen zu lassen. Domenico Sbergio präsentiert seine Arbeiten noch bis zum 18. Januar 2013 in der Galerie im Kaamp-Hüs in Kampen. Dort können Sie die Arbeiten nicht nur betrachten, sondern auch kaufen. Nähere Informationen zum Künstler erhalten Sie unter: domenicop@sbergiosylt.com