X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Wolfgang Sauber / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 17.04.2012

Führung durch das Watt schon für die ganz Kleinen

Naturzentrum Braderup, Freitag, 27.04.2012

Nicht nur für Erwachsene, ganz besonders für Kinder ist das Watt eine spannende Angelegenheit. Schließlich sieht man es nicht aller Tage, wie sich das Meer zurückzieht und für einige Stunden verschwindet. Deshalb veranstaltet das Naturzentrum Braderup in Wenningstedt-Braderup am 27. April 2012 gegen 11.00 Uhr eine Führung durch das Watt, an der nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder teilnehmen dürfen.

Dabei lernen sie die Bewohner des Wattenmeeres kennen. 1,5 Stunden lang dauert die Wanderung, bei der die Teilnehmer den Spuren von Wattwürmern, Krebstieren und Miesmuscheln folgen. Wenn das Wetter an diesem Tag gut ist, bekommen sie außerdem die einmalige Gelegenheit, barfuß durch das Watt zu wandern und ein ganz eigenartiges Gefühl zwischen den Zehen zu spüren.

Wenn Sie teilnehmen möchten, sollten Sie sich vorab beim Tourismus-Service anmelden. Es wird zwar grundsätzlich keine Teilnahmegebühr verlangt, allerdings sind Spenden natürlich gerne gesehen. Die Empfehlung liegt hier bei 5,50 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder.