X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Senseiich / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 12.04.2012

Die Arbeit der Seenotretter hautnah erleben

Erlebniszentrum Naturgewalten, Montag , 23.04.2012

Können Sie sich vorstellen, was ein Seenotretter eigentlich genau macht? Natürlich, er rettet Schiffbrüchigen das Leben. Doch wie funktioniert das eigentlich? Wie kommen Seenotretter zu den in Not geratenen? Welche Hilfsmittel können sie für ihre Arbeit nutzen? Und wie leben Seenotretter eigentlich? Manfred Steffen berichtet aus dem Leben und der Arbeit der Seenotretter der deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.


Dabei zeigt er eindrucksvolle Videos, die spannende Einblicke in die Arbeit eines Seenotretters gewähren. So können Sie Ihrer Vorstellung von diesem sehr speziellen Beruf sicherlich den einen oder anderen Eindruck aus der Praxis hinzufügen.

Dieser spannende Abend mit Manfred Steffen findet am Montag, den 23. April 2012 gegen 18.45 Uhr statt. Der Vortrag dauert rund 1,5 Stunden. Interessenten sollten sich am Eingang des Erlebniszentrums Naturgewalten im Lister Hafen einfinden. Der Eintritt kostet 5 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder. Wenn Sie mit der ganzen Familie kommen, können Sie auch für 15 Euro eine Familienkarte erstehen.