X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Andrey / Wikimedia Commons [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 16.08.2011

Strandgymnastik

Seestraße / Wenningstedt, 01.06.2011 - 31.08.2011

Den Sand unter den Füßen spüren, sich bewegen und frische Nordseeluft einatmen – dies alles bekommt man bei der Strandgymnastik geboten. Der Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup bietet dieses Programm wöchentlich jeweils von Montag bis Samstag an und gibt damit die Möglichkeit, dem Körper etwas Gutes zu tun und sich durch leichten Sport zu Entspannen.

Vier Termine stehen täglich auf dem Programm, an denen jeder Interessierte teilnehmen kann. Jeweils um 11 Uhr geht es an der Seestraße in Wenningstedt los. Um 12 Uhr geht es zum Wenningstedter Hauptstrand, um 13 Uhr zum Berthin-Bleeg und um 14 Uhr zum FKK Strand am Strandrestaurant Wonnemeyer. Die Strandgymnastik dauert jeweils etwa eine halbe Stunde. Bei Regen findet die kleine Sporteinheit nicht statt.

Sie sind der Meinung, Sport im Urlaub ist eher Mord als Entspannung? Sportanimateurin Anke Eberhardt vermittelt auch Sportmuffeln den Spaß an der Bewegung. Und eins muss man immer bedenken – nach ein bisschen Strandgymnastik am schmeckt das Mittagessen gleich doppelt so gut!