X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© sabine koriath / pixelio.de [redaktionelle und kommerzielle Nutzung]
Artikel erstellt am 29.07.2013

Von Meer zu Mehr - Sylter Strandmosaik 2013

Rantum, 03.08.2013 - 11.08.2013

Sandburgen bauen bereits die kleinsten Sylt-Touristen mit Begeisterung. Das Strandmosaik beweist, Sand ist nicht nur ein wunderbarer Werkstoff, sondern eignet sich auch sehr gut als Untergrund oder Hintergrund für die eigentlichen kleinen Kunstwerke, welche Künstler und Urlauber aus Steinen, Muscheln, Algen und allem, was das Meer zu bieten hat, entstehen lassen. Im Jahre 2011 feierte die Strandmosaikausstellung ihre Premiere auf Sylt. Nun sind die Künstler mit vielen kreativen Ideen zurück am Rantumer Strand.

Etwa 800 Quadratmeter haben sie zur Verfügung, um sich auch in diesem Jahr frei zu entfalten und etwas Unvergleichliches und Verblüffendes entstehen zu lassen. Wie in den vergangenen Jahren wird man dem Meer seine Schätze entlocken und daraus Tiere, Schiffe, Phantasiefiguren oder maritime Landschaften entstehen lassen.

Das Strandmosaik entsteht 2013 vom 3. bis 11. August. Die Ausstellung kann kostenfrei besucht werden. Zahlreiche Workshops und ein Publikumswettbewerb beweisen, dass spontan kreativ zu sein leichter ist, als Sie denken. Das Strandmosaik entsteht aus Schätzen des Meeres, welche alle ihre eigene Geschichte besitzen und uns deshalb immer wieder zu faszinieren wissen. Die Kunst wird bei der nächsten Flut dem Meer zurückgegeben, die Erinnerung an ein Strandevent der Spitzenklasse wird bleiben.