Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© BlackpitShooting / Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 30.08.2011

Heiße Maschinen, rasante Kurven: Der Morsumer Stoppelcross

Morsum, Samstag, 24.09.2011

Bereits zum achten Mal findet auch in diesem Jahr wieder der Stoppelcross in Morsum auf Sylt statt. Am 24. September 2011 ist es wieder soweit: Gegen 10 Uhr treffen sich die Motorsportler am Walseekerstich zu dem Event des Motor-Sport-Club Sylt e. V. Eine Besonderheit hat der Stoppelcross in Morsum auf jeden Fall zu bieten: Hier geht es nicht darum, zu ermitteln, wer die Weltspitze des Motorsports ist, sondern sowohl Anfänger als auch Profis dürfen hier mitmachen. Es geht vorrangig um den Spaß und die Ehre.

Vertreten sind die Klassen J1, J2, L1, L2 und L3. Außerdem wird auch ein Rennen mit Quads veranstaltet, soweit sich mindestens fünf Motosportler in dieser Klasse anmelden. Wer teilnehmen möchte, muss ein Startgeld in Höhe von 6 bzw. 15 Euro entrichten. Außerdem muss eine vollständige Schutzbekleidung vorhanden sein. Dazu gehören Bikerstiefel, Handschuhe, ein guter Helm und Knieschützer. Natürlich können Sie dem spaßigen Event auch als Besucher beiwohnen und die rasanten Wettrennen begleiten.