X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Das Rote Kliff auf Sylt
© ys-fotografie / Flickr [CC BY-ND 2.0]
Artikel erstellt am 12.09.2011

Natur pur am Roten Kliff

Wenningstedt, 19.09.2011 - 31.10.2011

Das Rote Kliff ist eine Dünen- und Klifflandschaft, die sich zwischen Kampen und Wenningstedt befindet. Wenn Sie gerne in der freien Natur unterwegs sind und sich von den Schönheiten der Landschaft umgarnen lassen wollen, sollten sich der geologischen Führung zum Roten Kliff anschließen, die durch Dr. Ekkehard Klatt geleitet wird. Er betreut das Naturschutzgebiet „Dünenlandschaft auf dem Roten Kliff“ und weiß dementsprechend natürlich bestens darüber und über die Insel Bescheid.

Sie werden während dieser Führung viel erfahren, beispielsweise wie die Insel Sylt überhaupt entstand, welche Bedeutung dem Küstenschutz zukommt und wie die einzigartige Flora und Fauna auf Sylt geschützt werden kann.

Die Wanderung geht über fünf Kilometer und dauert rund 2,5 Stunden. Ziel ist Kampen. Los geht es jeweils gegen 10.00 Uhr am Strandübergang Berthin-Bleeg-Straße in Wenningstedt-Braderup. Das erste Mal startet die Führung bereits am 19. September 2011, doch weitere Termine sind bereits geplant. Sie können die Führung bis zum 31. Oktober 2011 jede Woche immer montags mitmachen.