Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© boellstiftung / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 29.07.2011

Matinée im Atelier Klint

Atelier Klint / Tinnum, Sonntag, 31.07.2011

Natürlich steht Sylt im Sommer für Sonne, Strand und Meer. Aber wie wäre es mit dem Besuch einer kulturellen Veranstaltung ganz besonderer Art? Am 31. Juli stellt das Atelier Klint in Tinnum seine Räume für eine Matinée zum Thema Demenz zur Verfügung.

Mit diesem Thema beschäftigt sich die Autorin Antonia Scheib-Berten. In ihrem einfühlsamen Roman „Bis dass der Tod uns scheidet? Alzheimer-Lieben“ geht es um zwei Paare, die das gleiche Schicksal teilen: der eine Ehepartner erkrankt an Alzheimer, der andere muss mit ansehen, wie sich der geliebte Mensch immer weiter aus der Welt entfernt. Durch einen Zufall begegnen sich die beiden gesunden Partner – einmal der Mann, einmal die Frau – und verlieben sich ineinander.

Antonia Scheib-Berten ist Dipl. Sozialpädagogin, Ehe-, Partner- und Sexualberaterin und Mitbegründerin der Alzheimer Gesellschaft Mannheim. Ihre Erfahrungen mit diesem Thema haben dazu beigetragen, einen mitfühlenden Roman zu schreiben, der durch Informationsmaterial und Kontaktadressen abgerundet wird.

Am 31. Juli stellt sie diesen Roman im Atelier Klint vor. Im Anschluss an die Buchpräsentation findet eine Gesprächsrunde mit dem Soziologen Dr. Hans-Jürgen Wilhelm statt.

Die Veranstaltung dauert von 11 bis 14 Uhr. Im Anschluss besteht die Gelegenheit, sich die aktuelle Atelier-Klint-Ausstellung „Kunstgäste V“ mit Malereien von Barbara Rapp, Monika Herschberger und Peter Klint anzusehen.

Der Eintritt zu der Veranstaltung und der Ausstellung ist frei.