X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© El coleccionista de instantes / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 29.08.2012

Longboard Festival: das Meer gehört den Surfern

Buhne 16 / Kampen, 05.09.2012 - 08.09.2012

Deutschlands schönstes Wellenreiter-Spektakel ist zu einer festen Größe im Eventkalender Sylts geworden und findet bereits zum zwölften Mal in Folge statt. Als einziges Longboard Festival dieser Art in Deutschland besitzt die Veranstaltung eine breite Resonanz und neben Gästen aus Nah und Fern geben sich auch internationale Surfer die Ehre.

Der Startschuss zum Longboard Festival fällt am 5. September 2012 pünktlich um acht Uhr morgens. An der Buhne 16 in Kampen werden sich wieder hunderte Schaulustige einfinden, um Deutschlands beste Surfer in Aktion zu erleben. Das Longboard Festival besitzt eine große Fangemeinde und Sie sollten sich dieses Spektakel zwischen Wind und Wellen nicht entgehen lassen. Auch wenn es einige Sachpreise zu gewinnen gibt, ist die Veranstaltung nicht als strenger Contest zu verstehen. Der Spaßfaktor dominiert.

Die Surfer präsentieren ihren eigenen Stil und die Zuschauer sind begeistert. Das erfolgreiche Event mischt das Strandleben auf und stellt einen würdigen Abschluss für die Surfsaison und den Sommer auf Sylt dar. Die Veranstaltung findet zwischen dem 5. und 8. September 2012 statt. Fragen rund um das Longboard Festival werden unter der Telefonnummer: 04651/4996 gern beantwortet.