X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© El coleccionista de instantes / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 02.09.2013

Spannendes Finale der Wellenreiter auf Sylt

Buhne 16, 10.09.2013 - 15.09.2013

Der Sommer auf Sylt könnte schöner nicht zu Ende gehen. Auch in diesem Jahr wird an der Buhne 16 in Kampen wieder das Longboardfestival ausgetragen. Bereits zum 13. Mal in Folge treffen sich Surfer aus aller Welt zum einzigen Event dieser Art in Deutschland. An fünf Tagen wird der Kampener Strand zur Bühne für spektakuläre Heats auf diesen ganz speziellen Brettern, welche länger und schwerer als herkömmliche Surfbretter sind und eine abgerundete Spitze besitzen. Noch vor fünfzig Jahren wurde ausschließlich mit Longboards gesurft. Somit ist dieses beliebte Event auch ein Stück weit Nostalgie.

Am 10. September 2013 wird ab 18 Uhr zum Skippermeeting eingeladen und damit eine unterhaltsame Einstimmung auf das Event geboten. Die Wettkämpfe finden zwischen dem 11. und 15. September jeweils ab 8 Uhr morgens statt. Am Samstag steigt die große Surfparty mit Live-Musik von Neil Hickethier. Auch wer sich nicht selbst aufs Brett wagt, kommt beim Longboardfestival nicht zu kurz. Auf die Besucher wartet ein breites Rahmenprogramm, welches neben Kinovorführungen und Live-Musik auch so manche Überraschung bereithalten wird. Bleibt auf günstige Winde zu hoffen, damit Sie an der legendären Buhne 16 so richtig in Stimmung kommen.