X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Raysonho / Wikimedia Commons [gemeinfrei]
Artikel erstellt am 27.10.2011

Gemütliche Lesung mit Jens-Uwe Ries

Alter Kursaal / Westerland, Donnerstag, 17.11.2011

Jens-Uwe Ries gehört zu den bedeutenderen Schriftstellern Sylt. Am Donnerstag, den 17. November 2011, findet gegen 20.00 Uhr eine Lesung mit dem beliebten Dichter und Autor statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Im Lichte des Mondes“ und dreht sich um Geschichten, die oft rätselhaft und unheimlich sind, aber teilweise auch jede Menge Satire enthalten.

Eine Voranmeldung ist für diese Veranstaltung nicht erforderlich, Sie können Ihre Karten direkt an der Abendkasse erstehen. Die Lesung wird über dem Alten Kursaal am Rathausplatz der Gemeinde Sylt abgehalten.

Jens-Uwe Ries schreibt nicht nur selbst Bücher und verlegt sie selbst im Eigenverlag, sondern produziert auch tolle Hörbücher. Die Idee dazu entstand aus seinen Lesungen, die er bereits seit Jahren veranstaltete und dabei aufzeichnete. Als Leser wird Ries dadurch interessant, dass er eine sehr ruhige Sprechweise hat, was die meisten Zuhörer als sehr angenehm empfinden. Nach wie vor gibt es jedes Jahr zahlreiche Lesungen mit Jens-Uwe Ries, bei denen der Künstler Groß und Klein mit seinem Können zu beeindrucken weiß.