Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Sofortbuchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© dionhinchcliffe / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 23.01.2013

Kleinkinderschwimmen - früh übt sich

Syltness Center, 23.01.2013 - 30.04.2013

Wer mit Kindern seinen Urlaub im Winter auf Sylt verbringt, sucht nach Alternativen, wenn es zu kalt ist, um am Strand zu toben und Sandburgen zu bauen. Das Kleinkinderschwimmen wird für Kinder zwischen zwei und fünf Jahren angeboten. Die Kleinen werden spielerisch an das nasse Element gewöhnt und so optimal auf Schwimmkurse und die ersten Erfahrungen im Meer vorbereitet. Bei Spritzen, Planschen und Tauchen wird die Freude am Wasser geweckt. Sich angstfrei im Wasser zu bewegen, ist die beste Voraussetzung für das Erlernen des Schwimmens.

Das Kleinkinderschwimmen ist auch für die Eltern-Kind-Beziehung förderlich. Sich gemeinsam im Wasser zu bewegen, gibt den Kindern Sicherheit. Die Kleinen lernen im Wasser zu gleiten und richtig zu atmen. Spielerische Übungen helfen, Hemmschwellen und Ängste vor dem Wasser zu überwinden. Im 33 Grad warmen Wasser des Meerwasser Thermalbades in Westerland werden Ihre Kinder ungetrübten Badespaß erleben und wertvolle Grundlagen für das sichere Bewegen im nassen Element erlernen. Im nächsten Urlaub werden sich die Kids dann bereits unbeschwert im Wasser bewegen. Das Kleinkinderschwimmen findet immer montags um 16.30 Uhr statt. Interessierte finden sich im Bewegungsbad im 2. Obergeschoss des Syltness Centers ein. Nähere Informationen werden unter der Rufnummer: 0180 500 9980 erteilt.