Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Vectorportal / Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 19.07.2013

Kammermusikfest Sylt - eine Wahnsinnsliebe in Tönen

Sylt, 21.07.2013 - 26.07.2013

Was im letzten Jahr zu einem wahren Publikumsrenner wurde, soll nun auch 2013 den Sylter Sommer bereichern. Eine Woche lang wird auf Sylt so richtig Musik gemacht. Zwischen List und Hörnum sind alle Facetten der Kammermusik zu hören. Diese werden von feurigen Tangorhythmen gekrönt. Das diesjährige Thema “Wahnsinnsliebe” lässt die bedingungslose Leidenschaft erahnen, mit der die Komponisten Unvergessliches und Unverwechselbares schaffen. Sie werden einen musikalischen Marathon voller Gegensätze und Tiefgang erleben.

Den Auftakt bildet am 21. Juli romantische Klaviermusik von Clara Schumann, untermalt von Briefauszügen zwischen Clara und Robert Schumann. Am Montag zeigt Antonio Vivaldi, dass auch Männer zu intensiven Gefühlen fähig sind. Am Dienstag steht ein Benefizkonzert für die SyltKlinik auf dem Programm. In der Wenningstedter Friesenkapelle spannt sich der Bogen von Barock bis Lady Gaga. Auch die Kleinen für die ganz Großen der Musik zu begeistern, ist das Anliegen des Kinderkonzerts der Musikschule Westerland, welches am Mittwoch zu erleben ist. Nachdem sich am Donnerstag in der Dorfkirche St. Niels eine Verklärte Nacht ausbreitet, wird das Finale des Events von der Sehnsucht nach Tango getragen und das Erlebniszentrum Naturgewalten in List ist von argentinischer Leidenschaft erfüllt. Ihre Tickets für diese beliebten Veranstaltungen sollten Sie sich frühzeitig sichern. Karten sind zum Preis von 15 Euro an allen bekannte Vorverkaufsstellen oder unter der Telefonnummer: 04651-889 1706 erhältlich. Das Kinder- und das Benefizkonzert können gratis besucht werden.