Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© byJoeLodge / Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 31.12.2012

Manfred Degen: Sylter dürfen das

Alter Kursaal, Mittwoch, 02.01.2013

Manfred Degen weiß, wie man eine Insel zum Lachen bringt. Der bekannte Inselkabarettist hat sein neues Bühnenprogramm “Leben auf der Goldstaubinsel” im Gepäck und sorgt für einen stimmungsvollen Jahresauftakt in Westerland. Freche Satiren sind das Metier von Manfred Degen. Eine gehörige Portion Humor ist bei den Syltern und ihren Gästen gefragt, denn das Bild, was sich mancher Deutscher von den Insulanern macht, wird an diesem Abend mächtig ins Wanken geraten.

Manfred Degen nimmt kein Blatt vor den Mund und nennt die Dinge beim Namen, welche seinem wachen Auge nicht verborgen bleiben. Mit seiner Gestik und Mimik wird Sie der Künstler in seinen Bann ziehen und neben bissigen Hinweisen auf die Marotten der Sylter werden auch die Urlauber nicht verschont. Manfred Degen ist ein Sylter Urgestein, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Außerdem können Sie an diesem Abend einiges dazulernen. Sie werden etwas über die Kindererziehung auf Sylt erfahren, erhalten einen Kurs in Erste-Hilfe-Maßnahmen und gewinnen Achtung vor den Sylter Möwen. Die Veranstaltung beginnt am 2. Januar 2013 um 20 Uhr im Alten Kursaal am Rathausplatz in Westerland. Karten zum Preis von zwölf Euro sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich.