X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Lestat / Wikimedia Commons [CC BY-SA 2.5]
Artikel erstellt am 31.10.2012

Strempler meets Cash - go Country!

Friesenkapelle, Dienstag, 06.11.2012

Der Abend mit Oliver Strempler in der Friesenkapelle von Wenningstedt verspricht eine Hommage an den legendären “Man in Black” zu werden. Vor der eindrucksvollen Kulisse der Friesenkapelle am Dorfteich werden gelungene Interpretationen der Songs der unvergessenen Country-Ikone Johnny Cash erklingen. Oliver Strempler singt nicht nur live, sondern weiß auch um die Entstehungsgeschichte der Titel und gewährt interessante Einblicke in die Lebensumstände des berühmten Interpreten.

Das Hauptaugenmerk der Veranstaltung liegt auf dem Konzert Johnny Cashs in der kalifornischen Haftanstalt Folsom Prison, welches auch auf einem Live-Album veröffentlicht wurde. Das Album wurde mehr als sechs Millionen Mal verkauft. Auch die Rahmenhandlung des berühmten Johnny Cash-Films “Walk the Line” spielt in Folsom Prison. Anlass genug für Oliver Strempler, um die Lieder dieser Ära zu Gehör zu bringen. Auch die Songs, welche in den letzten Lebensjahren des Künstlers veröffentlicht wurden, fehlen nicht. Die Welthits “Walk the Line” oder “Ring of Fire” wird das Publikum mitsingen können. Das Konzert mit Oliver Strempler beginnt am 6. November 2012 um 19.30 Uhr. Karten zum Preis von zehn Euro erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf Sylt oder an der Abendkasse.