X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Wolfgang Sauber / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 16.10.2012

Wat (t) för grode Lüt - Erlebnisse im Wattenmeer

List, Montag , 22.10.2012

Das Spiel der Gezeiten zu beobachten, zählt zu den faszinierendsten Erlebnissen eines Inselurlaubs auf Sylt. Auf dieser spannenden Naturführung werden Sie den Wechsel zwischen Ebbe und Flut erleben und in die Geheimnisse des Wattenmeeres eintauchen. Begleitet werden Sie von Natur- und Landschaftsführer Rolf Paulsen. Dieser ist kein Unbekannter auf der Insel und begleitet Touristen sach- und fachkundig auf Radtouren, Wattführungen oder Busausflügen.

Genießen Sie auf dieser etwa 2-stündigen Führung das Watt und seine Ruhe, welche doch so voller Leben ist. Sie erleben die Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks Deutsches Wattenmeer hautnah und Rolf Paulsen steht Ihnen Rede und Antwort und vermittelt viel Wissenswertes rund um die Erlebnislandschaft Nordsee.

Die Führung ist auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt. Gummistiefel sind mitzubringen. Treffpunkt für diese Naturführung ist am 22 Oktober 2012 um 14.10 Uhr die Tourismus- Information in List. Karten sind im Adler Pavillon am Hafen, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf Sylt erhältlich. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 6,50 Euro mit gültiger Kurkarte, ohne Kurkarte müssen 8,50 Euro bezahlt werden. Für Kinder bis zwölf Jahre kostet das Ticket 4,50 Euro.