X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© MundK / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 30.04.2014

Unser Song für Dänemark - Eurovision Song Contest live

Erlebniszentrum Naturgewalten/List, Samstag, 10.05.2014

Der Eurovision Song Contest besitzt eine riesige Fangemeinde und vielerorts trifft man sich zum Public Viewing. So werden Urlauber auch auf Sylt nicht darauf verzichten müssen, wenn es hoffentlich recht häufig heißt: Germany 12 points. Die Live-Übertragung des Wettbewerbs aus Kopenhagen können Sie auf der riesigen Leinwand im Foyer des Erlebniszentrums Naturgewalten verfolgen. Sicher haben Sie bereits die Vorentscheidung verfolgt und erlebt, wie die Newcomer Elaiza Favoriten wie Unheilig und Santiano in die Schranken wiesen und sich das begehrte Ticket sichern konnten. Wie der Song “Is it right” beim dänischen Publikum und bei den europäischen Teilnehmerländern ankommen wird, bleibt abzuwarten. Für Stimmung wird auf jeden Fall gesorgt sein.

Für Deutschland ist es die 57. Grand Prix Teilnahme. Der lang ersehnte Sieg gelang Nicole 1982 mit “Ein bisschen Frieden”. Danach wollte es 27 Jahre nicht so recht klappen, bis Lena im Jahre 2010 mit “Satellite” die Fans sofort auf ihrer Seite hatte. Der Wettbewerb ist immer für Überraschungen gut und hat Stars wie ABBA, Celine Dion oder Johnny Logan den Weg in den Pophimmel geebnet. Wir dürfen also gespannt sein. Darum sollten Sie diesen Termin nicht verpassen und am 10. Mai 2014 im Erlebniszentrum Naturgewalten in der Lister Hafenstraße vorbeischauen. Ab 20 Uhr werden sich die ersten Grand Prix Fans einfinden. Die Live-Übertragung beginnt um 21 Uhr.