Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Rainer Sturm / Pixelio [redaktionelle und kommerzielle Nutzung]
Artikel erstellt am 14.11.2012

Sylt im Orkan - ein virtuelles Naturerlebnis

Westerland, Dienstag, 20.11.2012

Seit jeher ist die Küste den Stürmen ausgesetzt und die Menschen auf Sylt haben gelernt, mit den Naturgewalten zu leben. Werner Mansen möchte Ihnen während dieses Dia-Vortrages nicht nur zeigen, welche Auswirkungen Naturgewalten haben können, sondern ihm ist es auch ein Anliegen, auf die Küstenschutzmaßnahmen hinzuweisen, welche auf den Weg gebracht wurden, um die Insel vor den tosenden Naturgewalten zu schützen.

Werner Mansen ist Sylter mit Leib und Seele. Als Geschäftsführer der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. betreut er die beiden Naturschutzgebiete Morsum-Kliff und Braderuper Heide. Lassen Sie sich berühren und gefangen nehmen von den Bildern schwerer Zerstörungen, welche Sturmfluten und Orkane auf der Insel hinterließen und erfahren Sie, wie die Sylter den Naturgewalten Paroli bieten. Der Vortrag wird von der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH veranstaltet und findet am 20. November 2012 im Raum Nordsee an der oberen Promenade in Westerland statt. Karten für diese Veranstaltung sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf Sylt und unter der Telefonnummer: 04651/9980 erhältlich.