Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Sofortbuchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Arne Nordmann / Wikimedia Commons [CC BY-SA 2.5]
Artikel erstellt am 02.04.2014

Geben Sie sich die Kugel - Offener Boule Treff

Kampen, Avenarius-Park, 09.04.2014 - 09.04.2014

Sie wollten schon immer einmal ausprobieren, wie das Spiel mit den silbernen Kugeln funktioniert und möchten auch wissen, welche Rolle dabei ein “Schweinchen” spielt. Dann haben Sie auf Sylt Gelegenheit dazu, denn auf Initiative der “Sylter Bouletten” ist in Kampen eine hervorragende Bouleanlage entstanden. Wer im Urlaub nach einer Möglichkeit sucht, Spaß, Konzentration und Entspannung zu vereinen, der hat sie auf den Bouleplatz mit Sicherheit gefunden.

Neueinsteiger werden von den Vereinsmitgliedern genauso herzlich in Empfang genommen, wie begeisterte Boule-Spieler. Diese müssen nicht zwangsläufig nach Frankreich reisen, sondern finden auch in friesischen Gefilden beste Bedingungen für den beliebten Kugelsport. Bereits der griechische Arzt Hippokrates empfahl seinen Patienten das entspannte Spiel mit Steinkugeln. Auch die alten Römer schätzten Boule. Die Grundregeln sind kurz erklärt: Zwei Mannschaften spielen gegeneinander und bringen ihre Kugel mit geschickten Würfen möglichst nahe an die Zielkugel heran. Bis Ende Oktober kann der offene Boule Treff im Kampener Avenarius-Park besucht werden. Mittwochs und freitags zwischen April und Oktober treffen sich die Bouler ab 16 Uhr. Sonntags ist um 11 Uhr Boule Treff. Die nächsten Termine sind der 9. , 11. und 13. April 2014. Wer sich näher informieren möchte, erhält von Siegfried Braun unter der Rufnummer: 04651-877335 gerne Auskunft.