Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Miala / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 10.09.2013

Kreativ statt langweilig - Ferienerlebnis Holzworkshop

Biolandhof Dethlefs, Montag , 16.09.2013

Zu kühl zum Baden? Kein Grund zur Panik. Auf Sylt ist immer für Abwechslung gesorgt. Hier bekommen Kinder und Jugendliche nicht nur etwas zu tun, sondern haben auch Spaß dabei. Holz ist ein lebendiger Werkstoff und damit zu arbeiten, immer ein Erlebnis. Tischler und Holzbildhauer Matthias Poppek wird die Teilnehmer des Kurses zunächst mit dem Werkstoff Holz vertraut machen. Anschließend darf jeder die Werkzeuge selbst ausprobieren und unter fachkundiger Anleitung ein eigenes hölzernes Kunstobjekt fertigen.

Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Im Holzworkshop sind bereits praktische Schalen oder Messer entstanden. Ebenso konnten sich die kleinen Künstler über lustige Phantasieobjekte freuen und der eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Wem die Holzbearbeitung in dieser Form weniger liegt, der darf sich an der Wippdrechselbank versuchen. Hier entstehen Kerzenständer oder andere hölzerne Gegenstände, welche sich prima zum Verschenken eignen. Das nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt. Für die Teilnahme am Holzworkshop ist eine Anmeldung erforderlich. Hierfür können die Telefonnummer: 0172/406967 oder die E-Mail Adresse matpop@web.de genutzt werden. Der nächste Holzworkshop auf dem Biolandhof Dethlefs in Wenningstedt-Braderup findet am 16. September 2013 von 14 bis 18 Uhr statt.