X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© dionhinchcliffe / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 30.07.2014

Nobbi macht Kids wasserfest - Baderegeln spielend beigebracht

Oststrand, Hörnum, 04.08.2014 - 10.08.2014

Für die Kleinen sind Ferien am Meer ein großes Abenteuer. Doch gerade die jüngsten Urlauber sollten einige Baderegeln kennen, damit die Strandtage auch wirklich in guter Erinnerung bleiben. Lernen in den Ferien ist kein verlockender Gedanke für den Nachwuchs. Doch wenn das Spielmobil vorfährt, dann ist beinahe vergessen, dass die Gemeinschaftsaktion von DLRG und NIVEA mit dem Ziel gestartet wird, Kinder über die Gefahren, die an und im Wasser lauern können aufzuklären.

Nobbi ist an Deutschlands Küsten unterwegs und führt das entsprechende Kindergartenprojekt fort. Im kleineren Rahmen, als bei einem Strandfest üblich, möchte die familiäre Tour dazu animieren, sich mit dem Element Wasser vertraut zu machen und über die Arbeit der DLRG aufklären, die natürlich immer aktiven Nachwuchs unter begeisterten Wasserratten sucht. Alles, was an Spielgeräten und Infomaterial gebraucht wird, hat in einem Kleinbus Platz. Die zweistündige
Veranstaltung richtet sich an Kinder im Alter von drei bis acht Jahren. Zunächst werden die Arbeit der DLRG vorgestellt und das Flaggensystem erklärt. Anschließend bewegen sich alle nach dem Baderegellied. Weiterhin dienen ein Baderegelpuzzle, eine Schwungtuchanimation und ein Puppentheater-Spiel der spielerischen Auseinandersetzung mit dem Themengebiet. Nobbi macht vom 4. bis 10. August 2014 am Ostsrand von Hörnum jeweils ab 11 und 15 Uhr Station. Eintritt wird nicht verlangt.