X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Uwe Barghaan/ Wikimedia Commons [CC BY 3.0]
Artikel erstellt am 20.12.2012

Festliches zur Weihnacht in St. Nicolai

St. Nicolai, Donnerstag, 27.12.2012

Am 27. Dezember 2012 sind Sie herzlich in die Kirche St. Nicolai nach Westerland eingeladen. Dort wird um 18 Uhr das berühmte Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklingen. Das aus sechs Teilen bestehende Werk wurde erstmals im Jahre 1734 in Leipzig aufgeführt. An diesem festlichen Abend zwischen den Jahren werden Sie die Kantaten 1 bis 3 hören. Das Mitteldeutsche Kammerorchester und die Kantorei St. Nicolai werden Ihnen die im Neuen Testament niedergeschriebene Weihnachtsgeschichte eindrucksvoll nahe bringen.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Doch die Kirche öffnet bereits eine Stunde früher ihre Pforten. Die Hallenkirche wird bis auf den letzten Platz gefüllt sein. Auch auf den Emporen können Sie sich durch zeitiges Erscheinen einen Platz sichern. St. Nicolai ist die Stadtkirche Westerlands und zugleich das größte Gotteshaus auf Sylt. Der Backsteinbau wurde im Jahre 1908 geweiht. Die Erbauung war notwendig geworden, da die Kapazitäten der Dorfkirche St. Niels nicht ausreichten. Lassen Sie sich an diesem Abend gefangen nehmen von der Botschaft der Weihnacht und lauschen Sie einem der großartigsten Orchesterwerke. Karten für dieses Konzert sind in der Kantorei St. Nicolai zu Preisen zwischen 19 und 35 Euro erhältlich.