Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Holger Zscheyge / Wikimedia Commons [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 30.04.2013

Auf nach Römö: Tour auf der Insel

Römö, Mittwoch, 08.05.2013

Nur wenige Kilometer vor der Sylter Küste lädt die südlichste Insel Dänemarks zum Besuch ein. Der einstige Kapitän und heutige Fremdenführer Falk Eitner möchte Sie zu einem interessanten und erlebnisreichen Abstecher auf die Insel Römö einladen. Die Insel ist für ihre kilometerbreiten und zum Teil befahrbaren Strände bekannt. Auf Römö leben 700 Einwohner. Nach einer stimmungsvollen Überfahrt vom Hafen in List erreichen Sie den Zielpunkt Havneby, eine Gemeinde im Inselsüden.

Während des Ausfluges auf die Insel Römö werden Sie nicht nur die viel gerühmten endlos breiten Sandstrände besuchen können, sondern auch zahlreiche Besichtigungsmöglichkeiten sorgen für Abwechslung. Am malerischen Fischereihafen gehen die Krabbenkutter vor Anker. Der einstige Kommandeurshof beherbergt das Dänische Nationalmuseum. Unweit des Museums ist die kleinste und älteste Schule Dänemarks zu finden. Eine Ausstellung über das Wattenmeer kann im Naturcenter Tonnisgard besucht werden. Im Römö Sommerland werden Freizeitaktivitäten für die ganze Familie geboten.

Karten für diese erlebnisreiche Tour sind an allen VIBUS-Verkaufsstellen erhältlich. Wer mit an Bord gehen möchte, sollte sich am 8. Mai 2013 um 11.15 Uhr am Fähranleger in List einfinden.