X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Jmcglade / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 01.05.2013

Nimm mich mit Kapitän - Sea Cloud II vor Sylt

Wenn die Ozeanriesen sich der Insel nähern, dann steht ein aufregendes Erlebnis an. Dabei machen auch die historischen Segelschiffe keine Ausnahme. Am 24. Juni 2013 macht die Sea Cloud II Station vor List. Mit dem Stapellauf der Sea Cloud II Anfang 2001 wurden Träume wahr. Das Schiff lässt Erinnerungen an das nostalgische Flair alter Windjammer aufkommen und bietet den von modernen Kreuzfahrtschiffen gewohnten Luxus. Auf dem Schiff heißt es: Hand anlegen, denn alle Segel werden noch ganz traditionell per Hand gesetzt. In den Kabinen müssen Passagiere auf nichts verzichten. Edelste Hölzer und goldene Armaturen sprechen für sich.

Nicht nur Segelfans werden der Dreimaster-Bark aufgeregt entgegenfiebern. Auch die Passagiere erwartet Spannendes. Sie dürfen in die Beiboote steigen und zu einem Inselausflug aufbrechen. Bleibt auf bestes Wetter zu hoffen, denn das 117 Meter lange Schiff ist natürlich auch ein beliebtes Fotomotiv. Das von Hamburg kommende Schiff wird um sechs Uhr morgens List erreichen und dort 24 Stunden Station machen. Erleben Sie maritimes Flair und werfen einen Blick auf diese 82jährige Legende der Meere.