Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Artikel erstellt am 20.12.2015

Gewinnspiel zum 4. Advent – 4 x 50 Euro Verzehrgutscheine

Weihnachten ist die Zeit des Schlemmens und des Genusses. Doch warum sollte man es sich nur an Weihnachten gut gehen lassen? Verbinden Sie doch Ihren nächsten Urlaub auf der Insel Sylt mit einem Restaurantbesuch! Eine beliebte Adresse bei Jung und Alt im Örtchen Wenningstedt ist das iismeer.


Ein Gewinn für die Sinne

Zum Finale unserer Adventsverlosung können sich gleich vier von Ihnen über einen 50 Euro Verzehrgutschein für das iismeer freuen. Erleben Sie die Urlaubsinsel von ihrer appetitlichsten Seite und vervollkommnen Sie Ihren Aufenthalt auf Sylt mit einem Besuch des gemütlichen In-Restaurants!


Über das iismeer

Das iismeer bietet in Wenningstedt neben einem fantastischen Meerblick eine lauschige und kulinarisch überzeugende Erlebnisgastronomie. Auch kleine Bistrogerichte sind auf der Speisekarte zu finden.

Als besonderes Highlight kann man zudem auf der winterdichten und warmen Terrasse an gemütlichen Feuertischen sitzen. Köstliche Spieße mit Fisch, Fleisch und Gemüse werden hier vom Gast selbst zubereitet. Dazu kann man die berühmte Knüppelknifte über dem Feuer garen. Wer den Abend noch mit einem Dessert krönen möchte, hat 24 Sorten köstliches Bioeis zur Auswahl. Unter den Sorten sind außergewöhnliche Geschmacksrichtungen wie Dattel-Minze, Mohn-Marzipan oder Zartbitter-Chilli. Weitere Informationen und Bilder sowie die Speisekarten finden Sie auf www.iismeer.com.


So können Sie gewinnen:

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „4. Advent“ im Zeitraum vom 20. bis 26. Dezember 2015 an weihnachten@sylt-travel.de! Vielleicht gehören Sie schon in Kürze zu den Gewinnern und können Ihren Verzehrgutschein mit der Familie oder Freunden einlösen. Wir wünschen Ihnen viel Glück und eine schöne Zeit im iismeer!






*Gewinnspielbedingungen:
Verlost werden vier Verzehrgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro für das iismeer in Wenningstedt auf Sylt. Weitere Details zum Gewinnspiel finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Zurück zur Übersicht
Kommentieren
Kommentare
Kommentar von Syltfan 47  (25.12.2015)
»4.Advent«
Kommentar von NinaK  (22.12.2015)
»4.Advent!!!«
Kommentar von beebaby  (22.12.2015)
»4. Advent«
Kommentar von Schrauber-57  (22.12.2015)
»"4.Advent"«
Kommentar von Engel  (21.12.2015)
»4.Advent«
Kommentar von Sylt-Travel Team  (21.12.2015)
»Liebe Leser, um an der Verlosung teilzunehmen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „4. Advent“ im Zeitraum vom 20. bis 26. Dezember 2015 an weihnachten@sylt-travel.de! Teilnahmen über dieses Kommentarfeld können wir leider nicht berücksichtigen.«
Kommentar von Juergen  (21.12.2015)
»"4. Advent"«
Kommentar von Tina  (21.12.2015)
»„4. Advent“«
Kommentar von michael uebel  (21.12.2015)
»michael uebel«
Kommentar von Heike Wittmann  (21.12.2015)
»"4. Advent" - gerne nehme ich am Gewinnspiel als Syltliebhaberin teil! MFG Heike Wittmann«
Kommentar von utat48  (21.12.2015)
»"4. Advent"«
Kommentar von Elisabeth45  (21.12.2015)
»Als Syltfan nehme ich gerne am Gewinnspiel teil. Haben im iismeer im Sommer gegessen.War Spitze.«
Kommentar von violinschluessel  (21.12.2015)
» „4. Advent“«
Kommentar von Ingrid  (21.12.2015)
»4. Advent«
Kommentar von Rudolfo  (21.12.2015)
»„4. Advent“«
Kommentar von Vera  (21.12.2015)
»"4.Advent"«
Kommentar von Rita  (21.12.2015)
»4 Advent«
Kommentar von Nicola  (21.12.2015)
»"4.Advent"🎄«
Kommentar von kaktus4657  (20.12.2015)
»„4. Advent“ «
Kommentar von Edda Holzer  (20.12.2015)
»4.Advent«
Kommentar von gisa.mertins@arcor.de   (20.12.2015)
»"4. Advent "«
Kommentar von Appenzeller  (20.12.2015)
»Ihr last Euch immer mal wieder was einfallen.«