X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Eirik Solheim / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 07.01.2016

Hier spielt die Musik: Die besten Locations für Sylter Nächte

Am Tage ist viel los auf Sylt, doch auch das Nachtleben kann sich sehen lassen. Dabei ist die Insel keine reine Partymeile. Denn Freunde der leisen Töne kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Es gibt zahlreiche Hot Spots, wo sehen und gesehen werden das Thema sind. Zudem wird so mancher Geheimtipp Nachtschwärmer auf der Insel davon überzeugen, dass man nicht versäumen sollte, die Nacht auf Sylt einmal zum Tage zu machen.

Ein Gläschen Wein oder ein Bier oder Cocktail als Absacker? Auf der Insel kein Problem. Zahlreiche gemütliche Bars und Kneipen öffnen ihre Pforten für Einheimische und Urlauber und sorgen für feuchtfröhliche Eindrücke. Wer in Feierlaune ist, der findet auf der Insel immer Gleichgesinnte und bleibt garantiert nicht lang allein. Schnell findet sich eine gemütliche Runde zusammen, die durch die Bars und Kneipen zieht.


Feiern in Westerland

Sylts Partymeile schlechthin befindet sich in Westerland. Entlang der Strandstraße, Friedrichstraße oder Paulstraße finden Sie die ganze Bandbreite an Bars, Kneipen, Clubs, Restaurants und Weinstuben.
Sind Sie in Westerland unterwegs, dann ist es ein Leichtes, den Abend gutgelaunt und feuchtfröhlich ausklingen zu lassen. Denn für jede Altersgruppe wird etwas geboten. Im American Bistro machen vorwiegend junge Leute Station. Die angesagten Cocktails sind inselweit der Renner.

Die Bistrobar Cohibar kennt keinen Ruhetag und Feiern ist rund um die Uhr angesagt. Die Mottopartys in der Kellerdisko Cave Club sind ebenso Gesprächsthema auf der Insel, wie die Wunderbar, wo die Fans deutscher Schlagermusik bis in die Morgenstunden abtanzen können.

Ballermannfeeling macht sich breit, bei den besten Schlagerpartys auf Sylt. Bei Hits von Jürgen Drews, Roland Kaiser oder Jürgen Marcus kann es schon mal eng werden auf der Tanzfläche. Verschnaufen können die Partygäste beim Erdnüsse knabbern, den Snack gibt es gratis. Die 70er und 80er Jahre werden im Classic Club wieder lebendig. Auch die aktuellen Charts werden nicht vergessen. Dabei sind alle Altersgruppen vertreten.


Stilvoll unterwegs

In der Westerländer Strandstraße wird dabei Wert auf ein gehobenes Ambiente gelegt. Schicke Kleidung ist für Nachtschwärmer hier Pflicht. In der Kinowelt flimmern die neuesten Streifen über die Leinwand und wer Fortuna auf Sylt herausfordern möchte, der hat in der Spielbank im Westerländer Rathaus dazu hinreichend Gelegenheit. Die kleinste Spielbank Deutschlands hat täglich ab 18 Uhr geöffnet.


Herrlich urig

Wer es gerne urig mag und auch dem runden Leder zuspricht, der fühlt sich im Alt Berlin sofort pudelwohl. Die „letzte Kneipe vor England“ schickt keinen Raucher vor die Tür und kann mit vier Breitbandfernsehern die perfekte Kulisse für so manches spannende Match bieten. An der Bar spricht man besonders dem Whisky zu und auch die Longdrinks und Cocktails kommen an.
Ankommen und wohlfühlen ist auf Sylt nicht nur am Tage Programm. Genießen Sie auch die Abendstunden und lassen sich vom friesischen Nachtleben anstecken!

















Kampen bei Nacht

Wenn Ihnen der Wind um die Ohren weht, spätestens dann sind Sie angekommen in der Sturmhaube, der angesagten Location auf dem Roten Kliff in Kampen. Hier genießt die Insel das Nachtleben und zeigt sich trendig, aber nicht versnobt. Der Eintritt – viele wird es freuen – ist kostenfrei. Wer jedoch trinkfest ist, sollte das entsprechende Kleingeld nicht vergessen, da die Gäste bei den Drinks etwas tiefer in die Taschen greifen müssen. Entlohnt wird man mit einem herrlichen Meerblick, toller Musik sowie ausgefallenen Cocktails.

Eine weitere angesagte Adresse ist mit dem „Pony“ in Kampen zu finden. Der älteste Club Deutschlands ist nicht zuletzt auf Grund seiner Strandpartys weithin bekannt. Musik verbindet hier am Strönwai Generationen. Bereits am Nachmittag können Sie mit dem Feiern beginnen und mit ein wenig Glück dabei den ein oder anderen Promi zu Gesicht bekommen.